Vom Kloster zum Top-Tagungshotel in Bayern

Die bewegte Geschichte des Hotels und Tagungszentrums Schmerlenbach

Es gibt wohl kaum ein Tagungshotel, das auf so historischem Boden steht. Die Geschichte des Klosters reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert. Über die Jahre ist eine Menge passiert, und dort, wo im Jahr 1218 der Würzburger Domherr Gottfried von Kugelnberg das Kloster Schmerlenbach stiftete, steht nun eines der modernsten Tagungszentren Deutschlands. Doch eines ist über all die Jahre geblieben: das christliche Leitbild.

Bauernkrieg, Reformation und den Dreißigjährigen Krieg überstand das Kloster nahezu unbeschadet. Unter Äbtissin Engelberta von Rodenhausen wurde die Wallfahrtskirche des Klosters im 18. Jahrhundert neu errichtet. Nach dem Tod der letzten Äbtissin löste man das Kloster im Jahre 1808 auf. 1812 wurde Schmerlenbach Pfarrei und die Wallfahrtskirche auch zur Pfarrkirche.

In den 1980er Jahren schließlich wurde die teilweise verfallene Klosteranlage als Tagungs- und Bildungszentrum des Bistums Würzburg neu aufgebaut und harmonisch unter ökologischen Gesichtspunkten mit Neuem ergänzt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Nachhaltigkeit.

Die Geschichte in Bildern

Weil die ehemaligen Klostergebäude sehr baufällig waren, musste im Jahr 1982 der größte Teil von ihnen abgerissen werden. Viele Mauern waren aus Sandsteinen gebaut, der teilweise porös war und sich so zersetzt hatte, dass Mauern und Fundamente die statische Last nicht mehr tragen konnten. Viele Gebäudeteile waren daher einsturzgefährdet und damit nicht zu erhalten.

Die Fotos zeigen den Zustand der Klosteranlage vor dem Neubau 1982 bis 1985:

  • Die alte Abtei aus dem 15. Jahrhundert (rechts) und die neue Abtei aus dem 17. Jahrhundert
  • Der Klosterhof um 1930
  • Eine Ansicht der ehemaligen Klosteranlage um 1970
  • Der Scheunentrakt an der Klostermauer um 1970
  • Das Amtshaus der Abtei um 1970
  • Der Kreuzgang mit Grabsteinen von Äbtissinnen um 1970
  • Das einzig verbliebene historische Gebäude vor dem Neubau 1982

Religiöser und kunstgeschichtlicher Mittelpunkt der Kirche ist das nur 30 Zentimeter hohe Gnadenbild der „Muttergottes von Schmerlenbach“. Es ist aus Lindenholz geschnitzt und geht auf das 14. Jahrhundert zurück. Die gotische Pieta mit dem trauernden und tränenvollen Antlitz Marias hat Schmerlenbach in dem Sprichwort „Du schaust aus wie die Muttergottes von Schmerlebach“ weithin bekannt gemacht. Bereits seit 1518 ist eine Wallfahrt zum Gnadenbild überliefert, die sich bis heute großer Beliebtheit erfreut.

Zu den weiteren kunstgeschichtlichen Besonderheiten zählt eine aus Ton geschaffene Madonna in der Art der „Schönen Madonnen“ aus dem beginnenden 15. Jahrhundert sowie ein Sandsteinrelief, das eine alte Darstellung „Maria an der Sonne“ zeigt.

Die Wallfahrtskirche

Die heutige Kirche wurde Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet. Sie geht auf eine Vorgängerkirche zurück, die aus dem 13. Jahrhundert stammte. Die Architektur der Wallfahrtskirche weist Motive auf, die an den großen Baumeister Balthasar Neumann erinnern. Dem saalartigen, schmalen Langhaus schließt sich ein Chor an. Die Decke zieren auf 1759 datierte Gemälde. Im Langhaus stellen sie die Verherrlichung des heiligen Benedikt dar, im Chor die heilige Dreifaltigkeit. Altäre und Kanzel stammen aus dem 18. Jahrhundert.

Kostenfreies Parken

Nachhaltig

Beamer/Laptop

Ruhige Lage in der Natur

Herzliche Gastgeber

Kostenfreies WLAN

Klösterliche Ruhe

Tagungsräume

Schöne Parkanlage

Hotel Restaurant

Kunden sagen, wie es wirklich ist

Sehr sauber und liebevoll gestaltet

Ich habe hier drei Seminartage verbracht und mich die gesamte Zeit über sehr wohlgefühlt. Der Anlage merkt man ihre Vergangenheit als Kloster an, und zwar in einer positiven, liebevollen und wertschätzenden Art. Mehr lesen
hotelbewertung rezensionen sterne tagungszentrum schmerlenbach

Keine Wünsche offen

Wir waren mit 40 Personen 2 Tage in Schmerlenbach. Wir wurden sehr freundlich und hilfsbereit betreut!  Mehr lesen
hotelbewertung rezensionen sterne tagungszentrum schmerlenbach

Ein besonderes Tagungshaus

Ein besonderes Bildungshaus, entstanden aus einem ehemaligen Kloster, ausgebaut mit modernsten Räumen und hoher Willkommenskultur. Mehr lesen
tagungszentrum schmerlenbach google hotelbewertungen rezensionen

Der perfekte Rahmen für eine Klausur

Das Tagungszentrum Schmerlenbach bietet den optimalen Rahmen für eine Klausur. Sowohl die Ausstattung des Gruppenraums, die sehr schönen Übernachtungszimmer und die Möglichkeiten für einen gemütlichen Ausklang am Abend sind perfekt. Mehr lesen
tagungszentrum schmerlenbach holidaycheck hotelbewertungen

Modernste Tagungsräume und hohe Willkommenskultur

Ein besonderes Bildungshaus, entstanden aus einem ehemaligen Kloster, ausgebaut mit modernsten Räumen und hoher Willkommenskultur. Tolles Frühstücksbuffet und auch sonst großartiges Essen. Die Seminarräume sind optimal ausgestattet. Lediglich die Stühle sind gewöhnungsbedürftig: Die Armlehnen sind unpassend zu weit hinten, und die bewegliche Sitzfläche mag bestimmt nicht jeder. Insgesamt dennoch sehr empfehlenswert. Mehr lesen
tagungszentrum schmerlenbach google hotelbewertungen rezensionen

Sehr gutes Tagungszentrum

Das Tagungszentrum in katholischer Trägerschaft ist wunderschön gelegen, mitten in der ruhigen Natur. Die Räume, sind hervorragend ausgestattet, groß und sauber. Das Essen ist immer ein Buffet, sehr reichhaltig und ausgesprochen lecker. Der Service ist ausgesprochen freundlich und zuvorkommend - insgesamt ein sehr empfehlenswertes Haus! Mehr lesen
schmerlenbach tagungszentrum hotelbewertungen tripadvisor

Seit Jahren kommen wir der Pfarrgemeinderat aus Obernburg nach Schmerlenbach.

Hallo, seit Jahren kommen wir der Pfarrgemeinderat aus Obernburg nach Schmerlenbach. Es ist immer ein sehr schöner Aufenthalt. Was vorallem auch daran liegt dass, das Haus so eine schöne Atmosphäre hat. Was wirklich fehlt ist ein kleiner Haken neben der Tür um den Schlüssel daran auf zu hängen da man ihn nicht von innen an die Tür stecken kann. Sonst ist alles super ...  Mehr lesen
Logo iiQ Check

Erholung und Versorgung mit klösterlichem Flair!

Schmerlenbach ist ein Haus mit Flair, tollem Garten, einem Labyrinth, leckerem Essen und zuvorkommendem und freundlichem Personal! Ich komme immer gerne wieder! Mehr lesen
tagungszentrum schmerlenbach holidaycheck hotelbewertungen

Tolles Haus, tolles Essen, sehr freundlich

Sehr gut. Jederzeit wieder. Schöne, angenehme und komfortable Atmospäre in einem modern sanierten, ehemaligen Kloster. Mehr lesen
Logo iiQ Check

Ruhige Location mit schöner Grünanlage

Sehr saubere und toll eingerichtete Zimmer. Ruhige Location mit schöner Grünanlage. Service in der Gastronomie ausgezeichnet. Nur zu empfehlen. Ich komme gerne wieder. Mehr lesen
tagungszentrum schmerlenbach google hotelbewertungen rezensionen

Ausgezeichnetes Tagungszentrum

Zum guten Tagen gehört gut Essen und Trinken genauso wie gut schlafen. All das findet man hier in klösterlichem Ambiente. Neben den praktischen Tagungsräumen gefiel mir besonders der Service im Restaurant, am Empfang usw. Mehr lesen
schmerlenbach tagungszentrum hotelbewertungen tripadvisor
top250 tagungshotels tagungszentrum schmerlenbach
Servicequalität Deutschland
Geprüftes Umweltmanagement
Bayerisches Umweltsiegel
Umweltpakt Bayern